Insolvenzberatung in Zeiten von Corona

Seit der Coronavirus-Pandemie leiden viele Unternehmen unter geringen oder keinen Umsätzen auf der einen Seite und laufenden Kosten, auf der anderen Seite. Und damit ist die Coronavirus-Pandemie zu einem ernsten wirtschaftlichen Problem geworden, wo sich schnell auch die Frage nach einer firmeninsolvenz stellt.

Corona und eine Insolvenz
Gerade in der Coronavirus-Pandemie gibt es hinsichtlich dem Insolvenzrecht eine Vielzahl an Besonderheiten. So gab es beispielsweise lange Zeit keine Antragspflicht, wo man die Pflicht zur Anmeldung einer firmeninsolvenz hatte. Diese Pflicht wurde erst zum 01.05.2021 wieder eingeführt. Doch gerade wenn sich als Unternehmen die Frage nach einer Insolvenz stellt, ist eine fachkundige Insolvenzberatung nicht zu vernachlässigen.

Gerade in Zeiten der Pandemie stellt sich die Frage ob man einen Insolvenzantrag stellen muss oder nicht. Und hierbei geht es nicht nur um die erwähnte Pflicht, sondern auch zum Beispiel ob durch die Inanspruchnahme von einem der zahlreichen Fördertöpfen die es aufgrund der Pandemie gibt, nicht vielleicht doch noch das Unternehmen gerettet werden kann. 

Was für eine Insolvenz sich anbietet 
Und selbst wenn keine Inanspruchnahme von Fördermöglichkeiten besteht und eine Insolvenz unausweichlich ist, stellt sich hier die Frage nach dem richtigen Insolvenzfahren. Schließlich gibt es hier mehrere Möglichkeiten, beispielsweise auch das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Ein solches Verfahren kann sich gerade dann anbieten, wenn man für die Sanierung vom Unternehmen noch eine Chance sieht. Das kann durch Einsparungen wie Entlassungen, neuen Aufträgen oder aber auch Teilverkäufe oder den gesamten Verkauf vom Unternehmen der Fall sein.

Anmelden zu einer Gratis Session
Gerade wenn es um eine Insolvenzberatung wegen einer firmeninsolvenz geht, so kann man hier eine Gratis Session mit unseren Experten in Anspruch nehmen. Unser Team mit seinen umfangreichen Kenntnissen, kann hier mit wertvollen Tipps und einer fachkundigen Beratung weiterhelfen. Für die Teilnahme an der Session muss man sich nur kostenfrei anmelden. Unser Team steht rund um die Uhr an einem jeden Wochentag zur Verfügung und hilft gerne weiter.