Firmeninsolvenz

Abwehr von drohenden Unternehmensszenarien wie Gefährdung von Unternehmen & Insolvenzabwehr

Eine drohende Firmeninsolvenz bedarf Sachverstand, kühlen Kopf, rechtliche Prüfungen und betriebswirtschaftliche Analysen. Vor allem sind hier die richtigen und erfahrenen Beratungspartner an seiner Seite äußerst wichtig und maßgebend.

Deine Lösung um die drohende Firmeninsolvenz zu vermeiden. Hier sind interessante Artikel rund um das Thema Firmeninsolvenz

Ab wann bin ich in der Firmeninsolvenz

Falls es nicht zu spät sein sollte haben wir in unserem Leistungsspektrum die ideale Lösung für jede Art von Firma.

Abfindung bei Firmeninsolvenz

Diese Abfindung kann in einem Insolvenzverfahren gültig gemacht werden, wenn der Anspruch nach einer Öffnung der Insolvenz erfolgt.

Arbeitslosengeld nach Firmeninsolvenz

Ihre Abteilung wurde verkleinert, Ihre langjährigen Kollegen wurden entlassen – jetzt droht Ihnen sogar die Insolvenz.

Bedeutet ein Insolvenzverfahren die Entmündigung

Eines ist schon mal sicher, Ihnen wird durch das Insolvenzgericht ein Insolvenzberater zur Seite gestellt.

Corona-Insolvenzen erleichterter Neustart

Die Corona-Pandemie hat nicht nur Auswirkungen und Einschränkungen auf das Privatleben, sondern vor allem auf die Firmen.

Der Weg aus der Firmeninsolvenz

Wenn sich das Unternehmen oder das Gewerbe in einer Krise befindet, sollten Sie nicht unüberlegt handeln.

Insolvenz von GmbH anmelden

Wenn Sie feststellen, dass die Liquidität der GmbH zurückgegangen ist oder bankrott gegangen ist, sollten Sie unverzüglich ein Insolvenzverfahren beantragen.

Firmeninsolvenz anmelden in Corona Zeiten

Gerade in Coronazeiten geht die Wirtschaft auf und ab. Viele Unternehmen bekommen dadurch Probleme und müssen Insolvenz anmelden.

Firmeninsolvenz Dauer und Laufzeit

Wenn ein Unternehmen seine Rechnungen nicht mehr bezahlen kann, ist im Insolvenzrecht die Firmeninsolvenz auch als Regelinsolvenz bezeichnet vorgesehen.

Ein Weg aus der Unternehmenskrise

Eine Insolvenz liegt vor, wenn die Liquidität eines Unternehmens zu gering oder die Verschuldung zu hoch ist.

Privatinsolvenz für Selbständige

Selbstständige, deren geschäftlicher Werdegang nicht wie erwartet verlief, finden sich oft in einer vermeintlich ausweglosen Lage wieder.

Pfändungsschutz vor der Insolvenz

Vor einer Firmeninsolvenz gibt es oftmals durch die Gläubiger Pfändungsmaßnahmen, so zum Beispiel in dem Pfändungen auf den das Bankkonto erfolgen.

Nach der Firmeninsolvenz Recht auf Arbeitslosengeld

Bei einer Firmeninsolvenz gibt es Insolvenzgeld statt Arbeitslosengeld. Kontaktieren Sie gerne unser Expertenteam, dieses steht ihnen 24/7 bereit.

Neubeginn nach der Insolvenz in der Selbständigkeit

Grundsätzlich kommt es bei der Fragestellung ob und wie ein Neubeginn nach einer Firmeninsolvenz möglich ist, immer auf den Einzelfall an.

Beratung vor der Firmeninsolvenz 2021

Nach Genehmigung der gewerblichen Tätigkeit wird für Selbständige mehr Rechtsschutz gewährt. Verkürzung der Restschuldbegleichungsverfahren für natürliche Personen auf 3 Jahre.

Insolvenzberatung in Zeiten von Corona

Seit der Coronavirus-Pandemie leiden viele Unternehmen unter geringen oder keinen Umsätzen auf der einen Seite und laufenden Kosten, auf der anderen Seite.

Ist die Insolvenz der richtige Weg für mich

Unser Team aus Experten für Firmeninsolvenzen macht mit Ihnen zusammen einen Kassensturz. Die Verlängerung des Insolvenzschutz durch die Pandemie hat ein Ende genommen.

Nach der Firmeninsolvenz eine neue Firma gründen

Im folgenden Artikel wir die Umstände erläutern, unter denen eine neue GmbH gegründet werden kann, und die Probleme, die berücksichtigt werden müssen.

Nach der Firmeninsolvenz wieder Vermögen bilden

Beispielhaft hier auch die Frage ob man trotz der Insolvenz noch Vermögen bilden kann. Grundsätzlich kann man diese Frage mit einem Ja,ABER beantworten.

Lässt sich eine Insolvenz noch vermeiden

Im Falle einer Firmeninsolvenz sollten Unternehmer genau darüber Bescheid wissen, welche Schritte notwendig sind, um eine Firmeninsolvenz zu vermeiden.

Unternehmen retten durch Liquidation oder Sanierung

Laut einem Sprichwort stirbt die Hoffnung zuletzt. Genau den gleichen Gedanken haben wohl auch zahlreiche Unternehmer, wenn Ihnen das Wasser bis zum Hals steht.

Restschuldbefreiung bei einer Firmeninsolvenz

Die Rückzahlung verbleibender Schulden ist Zweck des Insolvenzverfahrens. Sie haben noch weitere Fragen? Gerne können Sie sich an unser Team von Experten wenden.

Sanierung in der Unternehmenskrise

Eine Firmeninsolvenz ist die Folge aus einer Unternehmenskrise. Diese Unternehmenskrise zieht sich dabei schon über einen längeren Zeitraum hin.

Wann ist eine Firmeninsolvenz beendet

Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, das eine Firmeninsolvenz gleichbedeutend mit einem bankrott ist.

Firmeninsolvenz verhindern

Der Begriff Firmeninsolvenz ist kurz beschrieben Zahlungsunfähig zu sein. Ein völliger Verlust der privaten und geschäftlichen Eigentümer kann dazu gehören.

Im Insolvenzverfahren gepfändet

Gerade in Zeiten von Corona geht die Wirtschaft auf und ab und ist nur schwer vorauszuberechnen. Viele Unternehmen bekommen finanzielle Probleme, und müssen Insolvenz anmelden.

Firmenwagen bei Firmeninsolvenz

Zusätzlich zu den Vermögenswerten, die im Rahmen der Liquidation verwertet werden, werden die Zahlungen an die Gläubiger eingestellt und das Unternehmen verfügt nur noch über sehr wenig Vermögen, um seine Gläubiger zu bezahlen.

Persönliche Auswirkungen bei einer Firmeninsolvenz

Das bedeutet: Autos, Lebens- oder Rentenversicherungen und andere Anlagen werden vom Verwalter entweder verkauft oder auch aufgelöst.

Pflichten in der Firmeninsolvenz

Der Schuldner ist verpflichtet, sich eigenständig um alle Informationen des drohenden Insolvenzverfahren bei einer Firmeninsolvenz zu kümmern.

Abfindungen im Insolvenzfall

Für die erfolgreiche Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen im Insolvenzfall ist es wichtig, dass dies erst nach Eintritt des Insolvenzfalls erfolgt.

Unternehmen aus der Insolvenz

Falls Sie als Unternehmen in Zahlungsschwierigkeiten geraten sind, hilft Ihnen dieser Artikel aus der bevorstehenden Firmeninsolvenz.

Firmeninsolvenz beantragen

Die Firmeninsolvenz kann jeder anmelden oder beantragen. Auch bei geeigneten Fällen können Lieferanten oder und Gläubiger diese für sie anmelden.

Firmeninsolvenz Anmeldung

Je nach Land muss diese beim entsprechenden kantonalen Amt angemeldet werden. In Deutschland beim jeweiligen Amtsgericht.