Firmeninsolvenz: Wenn Unternehmen die Insolvenz anmelden müssen

Firmeninsolvenz kurz gesagt

Was bedeutet Insolvenz?

Firmeninsolvenz und Unternehmensinsolvenz haben dieselbe Bedeutung: Zahlungsunfähigkeit.

Was bedeutet der Konkurs eines Einzelunternehmens?

Die Insolvenz eines Einzelunternehmens bedeutet in der Regel, dass Freiberufler oder Selbstständige ihren Verpflichtungen nicht mehr dauerhaft nachkommen können.

Welche Insolvenzverfahren müssen das Unternehmen und das Unternehmen durchlaufen?

Für Unternehmen findet gewöhnlich das Verfahren der Regelinsolvenz Anwendung. Daher ist der Begriff Firmeninsolvenz nicht ganz richtig. Der Einfachheit halber verwenden wir diesen Begriff als Synonym für Unternehmensinsolvenz. Dies bedeutet einerseits Insolvenz aus Sicht der Zahlungsunfähigkeit und andererseits entsprechende Insolvenzverfahren.